Ihr möchtet ein Produkt oder ein Vermittlungsformat einer neuen Zielgruppe zugänglich machen? Ihr möchtet eure Unternehmensgeschichte oder -werte für eure Mitarbeiter*innen oder Kund*innen erlebbar machen? Oder eure Destination einem jüngeren oder auch einheimischen Publikum näherbringen?

Es geht darum, einen breiten Zugang zu ermöglichen. Dieser kann, ob digital oder analog, in unterschiedlichen Gefässen und Formaten antizipiert, angedacht und gefördert werden.

2017 starteten wir mit dem Anspruch, ein breites Publikum für Kunst- und Kulturinhalte zu begeistern und ihm das lokale Museum oder die eigene Stadt aus der Perspektive eines Fans näherzubringen. Diese Mission war erfolgreich. Nach drei Jahren Erfahrung und einer eigens entwickelten Emotional-Storytelling-Methodik wissen wir, dass immer viel mehr möglich ist, als man denkt.  

Gemeinsam herausfinden, was ihr braucht

In einem ersten Austausch- und Beratungsgespräch gebt ihr uns einen Überblick über eure aktuelle Situation und eure Bedürfnisse und Ziele. Vielleicht brauchen eure bestehenden Formate und Prozesse nur eine Überarbeitung, vielleicht ist es Zeit für etwas ganz Neues. Gern offerieren wir in einem weiteren Schritt Projekte für die Umsetzung unserer Empfehlungen.

Zusammen Brainstormen

Es kann sehr ergiebig sein, gemeinsam zu denken. Zum Beispiel für die Herausforderung, die Social Media an euch stellt. Oder für das Denken neuer Gefässe und Formate, einer Strategieentwicklung oder einer Kampagne. Unsere externe Perspektive und unsere Expertise in der Kunst- und Kulturvermittlung an ein breites Publikum sowie in der digitalen Kommunikation mit Fokus auf Social Media geben dem gemeinsamen Out-of-the-Box-Denken eine gute Grundlage. 

Details und Preise

Beratungsgespräch
  • Als Einstieg in eine Zusammenarbeit
  • Gratis
Brainstorming
  • CHF 200.- pro Stunde
  • Als 4er-Abo: CHF 700.- (Dauer pro Gespräch 1h)

Cases