${ qty }
0

Rand-Ständig

Hero. Helden. Hänkersbrünnli.
Hero. Helden. Hänkersbrünnli.
Hero. Helden. Hänkersbrünnli.
Hero. Helden. Hänkersbrünnli.
Hero. Helden. Hänkersbrünnli.
Hero. Helden. Hänkersbrünnli.
Hero. Helden. Hänkersbrünnli.
Hero. Helden. Hänkersbrünnli.
Hero. Helden. Hänkersbrünnli.
Hero. Helden. Hänkersbrünnli.
Hero. Helden. Hänkersbrünnli.
Hero. Helden. Hänkersbrünnli.
Hero. Helden. Hänkersbrünnli.
Hero. Helden. Hänkersbrünnli.
Hero. Helden. Hänkersbrünnli.
Hero. Helden. Hänkersbrünnli.
Hero. Helden. Hänkersbrünnli.
Hero. Helden. Hänkersbrünnli.
Hero. Helden. Hänkersbrünnli.
Hero. Helden. Hänkersbrünnli.
Stadt Bern
Wo Bernisches Historisches Museum, Sammlungen
Das Bernische Historische Museum kennt jeder, denn es ist das schönste Schlössli in Bern. Die bedeutende Sammlung lässt uns in die jahrtausendealte Geschichte eintauchen. Von der Steinzeit bis zur Gegenwart.
Adresse Bernisches Historisches Museum, Helvetiaplatz 5, 3005 Bern
Preis Normalpreis CHF 39
Jugendpreis CHF 25
Der Museumseintritt für die Sammlungen ist inbegriffen.
Die Preise verstehen sich inkl. 7.7% MwSt.
Ermässigungen Anzeigen
14 bis 27-jährig (Jugendpreis) — CHF 14.00
Studenten-Ausweis — CHF 5.00
KulturLegi Schweiz — CHF 5.00
Schweizer Museumspass — CHF 5.00
Mitgliederausweis / Jahreskarte Museum — CHF 5.00
Dauer 90 min
Min. Alter 14
Max Teilnehmer*innen 12
Beachte Diese Tour ist nicht rollstuhlgängig

Diese Tour ist nur für Gruppen buchbar. Anfrage hier.

Luc

Letsmuseeum Luc Comp
„Fotografiert werden nur die Doubles.“
Lucs Profil

"Immer um 7 Uhr abends meine ich, es habe mein letztes Stündchen geschlagen." 

Eine provokative Reise durch die Hauptstadt auf der Suche nach ihren Verdrängten und Aussenseitern, getrieben von einem Guide und seinen Ängsten. Das eigene Spiegelbild kommt nicht zu kurz. Trauma-Aufarbeitung mit Suchtpotenzial, trau dich!    


Stimmen

Isabelle S.
November 2017
Echt e tolli Sach gsi hüt! E wunderbari, humorvolli chlini "Usziit" vom Alltag und d'Fahrt vo Schaffhuuse uf Bern het sich ällei weg de Füehrig glohnt!
Ava T.
Februar 2018
Merci für die spannende Mittagspause im Museum. Es het gfägt!
Monika S.
Mai 2018
Viel erfahren, was ich nicht einmal zu fragen gewusst hätte:-) und lustig. Und einzigartig. Und unverwechselbar.
Berner Zeitung
Oktober 2017
Im Museum gehört das Handy ausgeschaltet? Nicht wenn man an einer #letsmuseeum-Tour teilnimmt.
Alle Touren